Der Barthel-Index ist ein Verfahren, um zu messen, wie selbständig oder pflegebedürftig ein Patient im Alltag ist.

Er bewertet einige Aktivitäten des täglichen Lebens mit Punkten von 0 (völlig pflegebedürftig) bis 100 (völlig selbständig).

Barthel-Index

Ziehen Sie den Regler bitte auf den Wert (höherer Wert = selbständiger) der am besten zutrifft.

0
10
Essen
0
0
15
Aufsetzen und Umsetzen
0
0
5
Sich waschen
0
0
10
Toilettenbenutzung
0
0
5
Baden/Duschen
0
0
15
Aufstehen und Gehen
0
0
10
Treppensteigen
0
0
10
An- und Auskleiden
0
0
10
Stuhlkontinenz
0
0
10
Harninkontinenz
0